Hallo,

ich bin Yvonne und der Mensch hinter dem Blog. Ich wohne im schönen Hamburg und wie der Name des Blogs schon verrät, bin ich Fotografin.

Das Thema Fotografie begleitet mich schon, seit ich denken kann. Mit sieben habe ich meine erste eigene Kamera geschenkt bekommen. Da ich direkt am Kölner Zoo gewohnt habe, lag es nahe, dass ich dort auch meine ersten Erfahrungen gesammelt habe. Und da kam es dann zum ersten Mal, dass ich Tiere fotografiert habe.

Mein Schülerpraktikum in der neunten Klasse habe ich in einem Fotolabor gemacht. Das war der nächste große Punkt, an dem ich mit der Fotografie in Berührung kam.

Zwischendurch habe immer wieder fotografiert. Viel Tiere, aber eigentlich alles mögliche. Aber nie größere Sachen.

Bis zum Jahr 2016. Da habe ich von dem Studium an der SAE im Fachbereich Cross Media gehört. Da gehört auch das Thema Fotografie zu. Das hat mich dann wieder dazu gebracht, mich mehr mit der Fotografie zu beschäftigen. Gute Noten haben das nur weiter entfacht. Mein Abschlussprojekt war der Start meines eigenen Business. Zum Beispiel mein Instaprofil stammt noch aus der Zeit.

Anfangs habe ich mich hauptsächlich mit Wildtierfotografie beschäftigt. Ich liebe es nach wie vor. Dann habe ich angefangen den Hund meiner Schwester zu fotografieren und bin dann Vivian immer weiter in die Hundefotografie gekommen. Das mache ich gerade auch sehr stark. Es soll aber auch weiter in den Haustierbereich gehen.

Parallel dazu bin ich auch in der Peoplefotografie tätig. Da bin ich aber gerade dabei ein Portfolio aufzubauen.

Ich liebe es zu fotografieren. Gerade in der Wildtierfotografie kann ich am besten abschalten.

Daher nehme ich euch gerne mit in meinem Blog rund um das Thema Fotografie.

 274 total views,  2 views today