Fotografie, Meine Gedanken, Rückblick

🎆 Frohes neues Jahr! 🎆

Startseite » 🎆 Frohes neues Jahr! 🎆

Ein neues Jahr hat angefangen. Da möchte ich euch erstmal ein frohes neues Jahr wünschen. 😊 Ich hoffe, ihr habt gut gefeiert und seid gut in das neue Jahr gekommen. 😊 Ich habe mit ein paar Freunden gefeiert und Spass gehabt.

Das alte Jahr – 2021

Das vergangene Jahr liegt hinter uns und war in einigen Punkten nicht ganz einfach für mich. Meine Psyche hat nicht so mitgespielt, wie ich wollte und hat vieles nicht möglich gemacht für mich.

Konzertfotografie

Julian – Bild erstellt im Jahr 2021

Aber, es hat auch viele schöne Ereignisse gegeben. Ich war drei Mal auf Konzerten von Lacrimas Profundere. Eins davon als Corona-Konzert. Das war in Frankfurt und draussen. Danach war ich in Hamburg und Oberhausen auf den Konzerten, welche wieder ganz normal waren. 😊 Das war schon super. In Hamburg habe ich mich dann dann auch an der Konzertfotografie versucht. 😊

Fotomesse in Hamburg

Photopia Fotomesse – Jahr 2021

Dann hatten wir zum ersten Mal Fotomesse in Hamburg mit der Photopia. Ich war dort mit drei Bekannten von mir und wir hatten jede Menge Spass. Wir haben uns informiert und ausprobiert. Viel gelernt und gesehen. Und, ich habe zwei SAEler wieder getroffen, was ich super fand.

Jahresrückblick

Was ich sonst noch alles das Jahr über erlebt habe, wie meinen Bachelor und anderes, kannst du in meinem Jahresrückblog-Beitrag lesen. Dort habe ich alles detaillierter geschrieben und einen wunderbaren Blogpost zu erstellt.

Das neue Jahr – 2022

Für das neue Jahr habe ich mir einige Sachen vorgenommen. Aber vor allem, smarter und nicht anstrengender zu arbeiten. Das hat mir meine Psyche voriges Jahr deutlich gezeigt. Was genau möchte ich denn (wieder mehr) machen?

Podcast

In meinem Podcast soll es wieder mehr zu hören geben. Voriges Jahr sind ja “nur” drei Folgen online gegangen. Etwas wenig für meinen Geschmack, aber, ich bin froh, dass ich dennoch welche geschafft habe. Gerne würde ich wieder Interviews führen. Da nicht nur speziell mit Tierfotografen, sondern immer, wenn es zu dem Thema passt. Aber, auch harmonierend zu dem Blog. Das Themen in beiden Kanäle aufgegriffen werden. Mittlerweile habe ich auch herausgefunden, wie man Audiogramme für Posts in den Sozialen Kanälen erstellt, dass es schöner aussieht, um darauf aufmerksam zu machen. 😊 Das habe ich vor ein paar Wochen mir mal angeschaut gehabt und da Möglichkeiten gefunden. Da bin ich ganz froh drum. Hatte Spass gemacht, das zu lernen. 😊

Blog

Meinen Blog möchte ich auch wieder mehr befüllen. Der hat das Jahr über auch ein wenig gelitten. So viele Ideen und Themen, welche in meinem Kopf herum schwirren, wollen umgesetzt werden. Ich habe einiges neues gelernt und ausprobiert, worüber ich gerne schreiben würde. Das wäre dann auch, wie schon zuvor erwähnt, in Zusammenhang mit dem Podcast eine Idee. Auch für den Blog hätte ich gerne ein paar Menschen, welche Gastbeiträge schreiben möchten. Wer sich angesprochen fühlt, kann gerne eine unverbindliche Anfrage / Bewerbung schreiben. 😊😅

Coaching und Kurse

In dem Bereich habe ich schon einiges vergangenes Jahr im Hintergrund gemacht. Überlegt und teilweise erstellt. Was ich da genau vor habe, möchte ich erstmal noch nicht groß schreiben, aber, einige Sachen sind da schon am brodeln. 😉 Hoffen wir, dass ich sie auch wie gewünscht umgesetzt bekomme. 😊 Wenn du Interesse an einem Coaching oder Kurse hast, dann meld dich doch gerne in meinem Fotoletter an. Dort wirst du informiert, wenn es soweit ist, mit allen Informationen. 😉 (Du findest ihn in der Sidebar -> .)

Shootings

In diesem Jahr möchte ich gerne wieder mit Shootings loslegen. Vergangenes Jahr habe ich mehr oder weniger kaum Shootings gemacht. Was an meiner Psyche gelegen hatte. Ich möchte sowohl in der Tierfotografie, als auch in der Menschenfotografie mehr Bilder und Shootings machen. Wichtig dabei ist, dass ich mir einen Workflow zum sichten der Bilder erstelle. Gerade, wenn es 600 oder 1000 Bilder sind, dass ich da nicht ewiglich dran sitze, sie zu sichten. Wenn du Interesse an einem Shooting hast, dann melde dich doch gerne einfach unverbindlich bei mir. 😊

Livestreams

Nachdem ich nun fast zwei Monate Pause gemacht hatte, habe ich nun wieder mit dem Streamen angefangen. Das würde ich auch gerne wieder mehr machen. Da würde mich interessieren, was für eine Art von Stream du genau sehen möchtest. Aktuell mache ich ja meist Co-Working Streams, in der auch Bildbearbeitung vorkommt. Und, ab und an spiele ich auch mal was. Da es ja nun mit dem Laptop wieder geht, macht es auch wieder mehr Spass. Mein Spiele PC ist auch fertig. Da fehlt nur noch ein neu Aufsetzen des Betriebssystems (das Aktuelle ist nicht so gut, spiele da jetzt so dran) und, eine W-Lan Karte muss noch eingebaut werden. Ich hoffe, dass das zeitnah geschehen wird, dann kann ich den PC auch zum streamen nutzen. 😊

Patreon

Der ein oder andere wird Patreon kennen. Dabei handelt es sich um eine Plattform, auf der Künstler unterstützt werden können. Ich habe meine Seite dort schon länger und auch schon mal aktiv gehabt, dann aber in Pause gesetzt. Mit Beginn des neuen Jahres, möchte ich gerne dort wieder mehr aktiv sein und eine Community aufbauen. Es wird dort exklusive Inhalte geben, welche es nur dort gibt und einige Benefits, welche du nur dort finden wirst. Auch hier in dem Blog wird es den ein oder anderen Beitrag nur für Patreon Mitglieder geben. Wenn du mich unterstützen magst, dann schau gerne mal auf meiner Patreonseite vorbei.

Social Media

Auch hier möchte ich wieder viel aktiver sein. Egal, ob es TikTok Videos drehen oder Posts für Insta erstellen oder was ganz anderes. Lange habe ich da nicht so aktiv mitgemischt, dass ich da gerne wieder mehr erreichen möchte. Einen Überblick, auf welchen Kanälen, mit welchen Accounts ich zu finden bin, gibt es in meinem Blogbeitrag zu dem Thema.

Und, sonst so?

Da ich demnächst mal wieder umziehen muss (🙄), muss sich zeigen, wie ich alles so umgesetzt bekomme, wie ich mir das vorstelle. In meinem Kopf sind tausende Ideen, was ich gerne machen möchte und ich hoffe, dass ich Möglichkeiten habe, sie zu machen.

Ich wünsche Dir aber auf jeden Fall ein gutes Jahr 2022. Dass du alles erreichst, was du Dir vornimmst und dein bisher Bestes Jahr wird.

Schreib mir doch gerne in die Kommentare, was du für das neue Jahr geplant hast. 👇🏻

Fazit

Das alte Jahr war aufregend, an einigen Stellen, aber auch für das neue Jahr sind viele Ideen und Sachen geplant. Schauen wir, dass wir sie möglichst alle umgesetzt bekommen und ein erfolgreiches Jahr haben werden.


Du möchtest mehr von meiner Arbeit sehen? Dann schau doch mal in mein Insta-Profil: Instagram.

Dir gefällt der Beitrag zu dem Thema 🎆 Frohes neues Jahr 🎆? Dann Pin das Bild doch gerne bei Pinterest:

 2,134 total views,  8 views today

Yvonne

Fotografin mit Herz und Leidenschaft um Dir eine einmalige Erinnerung zu schaffen. ❤️

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

1 Kommentar

  1. […] organisiere ich mich? Das neue Jahr hat angefangen und es geht back to work. Seit zwei Tagen bin ich wieder dabei, an meinen Sachen zu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.