Fotografie, Veranstaltungen, Weiterbildung

Fotografie Unterricht

Startseite » Fotografie Unterricht

In den ganzen Jahren habe ich mir eine ganze Menge wissen in der Fotografie angeeignet. Wer meine Fotografiegeschichte kennt, weiß, dass ich schon fotografiere, seit ich sieben war. Also, schon eine ganze Weile.

Warum Fotografie Unterricht?

Ich liebe es zu fotografieren und würde gerne mein Wissen und meine Begeisterung dafür weiter geben. Jeder, der gerne fotografieren lernen möchte, ist herzlich eingeladen es zu lernen. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie und wo einem Wissen beigebracht werden kann. Ich habe für mich ein paar Ideen rausgesucht, an denen ich schon länger arbeite und ein paar, bei denen ich schon länger drüber nachdenke. Hier mal ein paar Ideen von mir.

Welche Ideen für Fotografie Unterricht habe ich?

Buya (unbezahlte Werbung)

Buya ist eine Plattform, auf der Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 18 Jahre bevorzugt ausserschulische Aktivitäten beigebracht wird. Dort habe ich einen eigenen Account, auf dem ich Jugendlichen im Alter von 15 bis 18 Basisfotografie beibringe. Um sie zu motivieren, sich mit ihrer Kamera zu beschäftigen und zu fotografieren. Wenn du in der Altersklasse bist beziehungsweise jemanden kennst, der in der Altersgruppe ist, dann schau dich doch gerne mal auf meiner Buya-Seite um, wann ich wieder Kurse anbiete. Ich habe auch noch weitere Ideen für Kurse dort, aber, ich möchte erstmal nur den einen am Laufen haben. 😊

Online-Kurse

Bei den Online-Kursen habe ich viele Ideen. Im Laufe des Jahres wird der ein oder andere veröffentlicht werden. Natürlich dreht es sich dabei um das Thema Fotografie. Ich finde Online-Kurse super, weil man dort nicht vor Ort sein muss, also Ortsunabhängig ist und somit auch Interessierte aus anderen Städten teilnehmen können oder gar anderen Ländern. Ausserdem kann jeder in seinem eigenen Tempo arbeiten, wenn es Videos gibt im Replay. Niemand ist überfordert und gerade in der Fotografie bleibt dann auch Zeit mal was auszuprobieren. 😊

1:1 Coaching

Hierbei handelt es sich um eine Form des unterrichten, bei dem ich mit einer Person persönlich arbeite. Das bedeutet, dass ich mir ganz viel Zeit für den einzelnen Menschen nehme. Alle Fragen beantworten kann und dementsprechend auch tiefer in das Thema einsteigen kann. Da kann es sowohl Fotografie Basis sein, als auch in unterschiedlichen Bereichen, in denen ich selber fotografiere. Bevorzugt in der Tierfotografie. Dabei sind Livecoachings vor Ort möglich, aber auch als Onlinetelefonie-Version. Wann du Termine buchen kannst wirst du demnächst erfahren.

Workshops

Auch sie können sowohl Live als auch Online statt finden. Dabei geht es darum auch aktiv etwas zu machen. Also, nicht nur einen Vortrag zu hören, sondern dann tatsächlich auch in Aktion zu kommen. Daher auch WORKshop. 😉 Ich habe schon seit Jahren da die ein oder andere Idee, welche ich gerne endlich mal umsetzen mag. Hoffen wir, das C* mir da gnädig ist und nicht wieder einen Strich durch meine Rechnung macht.

Portfolio-Days

Eine schöne Gelegenheit für Fotografen sich auszuprobieren und Bilder für ihr Portfolio zu sammeln. Das sie auch mal was besonderes vor der Kamera haben und dann dementsprechend ihr Portfolio noch weiter aufgewertet wird. Natürlich kann man auch einfach nur am Spass an der Freud daran teilnehmen, wenn man schon etwas weiter ist, ein Portfolio und Kunden bereits hat. Ich kenne das hauptsächlich aus der Tierfotografie, aber auch in anderen Bereichen lässt sich das sicher umsetzen.

Informiert bleiben

Du interessierst dich dafür, was ich alles in den nächsten Wochen und Monaten machen werde? Du möchtest von mir in der ein oder anderen Art unterrichtet werden? Dann meld dich gerne in meinem Fotoletter an. Den Link zur Anmeldung findest du in der Sidebar -> . Dort informiere ich dich über alles, was ich so mache und plane. Erfahr vor allen anderen, was als nächstes gemacht wird und bleib über Yvonne Banaski Fotografie informiert.

Zusammen arbeiten

Wenn du gerne mit mir zusammen etwas machen magst, dann schreib mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich, wen ich das ein oder andere Projekt mit einem Kollegen zusammen durchführen kann. Denn, zusammen ist man besser als allein. 😉 Wenn du jemanden suchst, der mit Dir zusammen ein Projekt auf die Beine stellt, meld dich da wirklich super gerne bei mir. Ich bin da sehr offen für und freue mich, wenn wir coole Erinnerungen gemeinsam erschaffen.

Fazit zu Fotografie Unterricht

Fotografie zu unterrichten macht mir sehr viel Spass. Es gibt so viele unterschiedliche Möglichkeiten, mit mir zusammen das fotografieren zu lernen. Welche Art von lernen magst du am liebsten? Schreib es mir gerne in die Kommentare. 😊


Du möchtest mehr von meiner Arbeit sehen? Dann schau doch mal in mein Insta-Profil: Instagram.

Dir gefällt der Beitrag zu dem Thema “Fotografie Unterricht”? Dann Pin das Bild doch gerne bei Pinterest:

 3,055 total views,  5 views today

Yvonne

Fotografin mit Herz und Leidenschaft um Dir eine einmalige Erinnerung zu schaffen. ❤️

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.