fotowalk
Community, Fotografie, Veranstaltungen

Fotowalk – Spazieren mit Fotografie

Startseite » Fotowalk – Spazieren mit Fotografie

Follow my blog with Bloglovin

Ein Fotowalk ist eine schöne Idee, um spazieren zu gehen und das Fotografieren miteinander zu verbinden. Worum es sich bei einem Fotowalk genau handelt, erzähle ich Dir in dem Blogpost. Am Ende des Posts findest du eine Möglichkeit, wie du mit mir zusammen einen Fotowalk machen kannst.

Was ist ein Fotowalk?

Bevor wir tiefer in das Thema einsteigen, sollten wir erst einmal genauer definieren, was ein Fotowalk eigentlich ist. Dabei sind zwei Arten zu unterscheiden.

1. Mehrere Fotografen an einem Ort

Das ist die klassischere Art. Es treffen sich mehrere Fotografen an einem Ort und shooten dort. Das kann dann sein, dass vorher eine Bezirk abgesprochen wird, in dem rumgelaufen wird und dann Bilder gemacht werden. Manchmal auch zu einem bestimmten Thema.

Bei solch einem Fotowalk war ich 2018 / 2019 öfter mal unterwegs. Da haben wir uns in unterschiedlichen Teilen Hamburgs getroffen und haben dann kleine Gruppen gebildet und zu einem bestimmten Thema Bilder gemacht. Später wurden sie dann, wer wollte, in eine Galerie hochgeladen. Das hat viel Spass gemacht und meinen Blick auf Bilder geändert. Ausserdem habe ich einige nette neue Kontakte kennengelernt. 🙂 Das Ganze lief damals über eine MeetUp Gruppe.

Aber auch bei Events können Fotowalks stattfinden. Dann sind mehrere Fotografen an einem Ort und machen dort Bilder.

2. Ein Fotograf mit mehreren Objekten

Dabei konzentriert sich der Fotograf nicht nur auf ein Thema oder Objekt, sondern hat mehrere Objekte zeitgleich zur Auswahl, mit denen er an unterschiedlichen Orten Bilder macht. Klassisch dabei sind Spaziergänge und dabei werden dann Bilder gemacht. Dabei ist es egal ob das Objekt Menschen oder Tiere sind.

Es ist weniger üblich und auch daher nicht so bekannt.

Warum sind Fotowalks eine gute Möglichkeit zum Fotografieren?

Je nachdem für welche Variante man sich entschieden hat, gibt es einige Vorteile solcher Events.

Bei der ersten Option, also, mehrere Fotografen an einem Ort, ist der Vorteil, das ein und das selbe Objekt beziehungsweise Event mehrfach festgehalten wird. Das bedeutet, dass es mehrere Sichtweisen gibt und dadurch unterschiedliche Bilder entstehen. Da jeder Fotograf seinen eigenen Stil, sowohl beim fotografieren, als auch in der Bildbearbeitung, hat, sieht kein Bild wie das andere aus. Wenn die Bilder in eine Galerie geladen werden, sieht man eine schöne Vielfalt.

Bei der zweiten Option kann sich der Fotograf mehrere Models suchen, welche alle zur selben Zeit in dem selben Gebiet abgelichtet werden. Dabei können schöne natürliche Bilder mit einem oder mehreren Models entstehen. Gerade wenn es sich nicht anbietet, öfter an einem Ort zu shooten, kann das eine gute Option sein, mehrere Models dort vor der Kamera zu haben.

Wie läuft ein Fotowalk bei mir ab?

Bei von mir ausgerichteten Veranstaltungen nutze ich Option 2 der erwähnten Arten. Das bedeutet, dass ich als einzige Fotografin mit ein paar Hunden mit ihren Besitzern unterwegs bin.

Ich möchte nicht ausschliessen, dass es in Zukunft nicht auch sein kann, dass ich Gastfotografen dabei habe, welche dann ebenfalls Bilder von euren Hunden machen.

Vorab gebe ich bekannt, wann und wo der nächste Fotowalk statt findet. Das kannst du auf meiner dafür erstellten Seite einsehen, aber auch in meinen Social Media Kanälen informiere ich dich darüber.

Wenn du dich angemeldet hast, bekommst du eine kompakte Mail mit allen wichtigen Informationen von mir. Zudem sind meine Kontoinformationen angegeben, dass du den Teilnahmebetrag im voraus bezahlen kannst. Wenn das Geld bei mir verbucht wurde, bekommst du eine weitere Mail von mir mit der Bestätigung. Ausserdem einen Vertrag und eine Visitenkarte, welche du beide ausgefüllt zum Termin mitbringst.

fotowalk

Dann geht der Spaziergang und das shooten auch schon los. Dabei laufen wir durch den Park / Wald und ich schaue dabei welche Motive sich spontan bieten. Nach ca. ein bis zwei Stunden ist der Walk dann rum. Jeder fährt zu sich nach Hause.

Bei mir zu Hause ziehe ich die Bilder auf meinen Laptop. Ich sichte und sortiere sie, um sie dann in ein für dich erstelltes Album zu laden. Dort kannst du Dir dann nach belieben viele Bilder aussuchen. (Dabei ist zu beachten, dass du pro gewünschtes Bild 15€ bezahlst. Das wird aber auch in dem Album angegeben.) Ich bekomme dann eine Nachricht über deine Bestellung und du bekommst eine Mail mit den Zahlungsinformationen von mir. Wenn das Geld eingegangen ist, fange ich an, deine Bilder individuell für dich zu bearbeiten. Sind sie fertig, bekommst du wieder eine Nachricht von mir, dass sie nun zum Download bereit stehen. Wenn du sie dann bei Dir hast, würde ich mich immer gerne über ein Feedback von Dir freuen. Sowohl bei Google und Facebook, aber auch gerne als Nachricht in Text- beziehungsweise Videoform. Das nutze ich dann weiter für meine Social Media Kanäle, Website, Blog, Newsletter und weiteres …..

Interessiert? Sei dabei!

fotowalk

Du bist interessiert? Super, dann sein doch bei einem nächsten Fotowalk dabei. Du hast die Möglichkeit, zusammen mit mir einen Fotowalk zu machen. Wir gehen zusammen spazieren und ich mache Bilder davon. Meist finden sie in Hamburg statt, aber auch in Frankfurt und Köln sind welche geplant.

Um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein, wann der nächste Fotowalk statt findet, schau doch gerne mal auf der dazugehörigen Seite vorbei. Dort findest du auch Möglichkeiten zur Anmeldung und viele weitere Informationen, rund um das Thema Fotowalk mit mir.

Ein Fotowalk ist nichts für dich? Du möchtest gerne individuell betreut werden und nur Fotos von deinem Hund (mit Dir zusammen) haben? Kein Problem. 🙂 Schreib mich gerne an.


Du möchtest mehr von meiner Arbeit sehen? Dann schau doch mal in mein Insta-Profil: Instagram.

Dir gefällt der Beitrag zu Fotowalk – Spazieren mit Fotografie? Dann Pin das Bild doch gerne bei Pinterest:

fotowalk

 71 total views,  1 views today

Yvonne

Fotografin mit Herz und Leidenschaft um Dir eine einmalige Erinnerung zu schaffen. ❤️

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.